My Image

Was ist eigentlich Design?

Design umgibt uns täglich. Wir können uns ihm nicht entziehen. Meist ist es so wahllos, dass wir es fast gar nicht wahrnehmen. Nur manchmal, da fällt es uns auf: dann wenn es besonders gut ist, durch seine Schönheit, seine Funktionalität.

"Für mich ist der Inbegriff guter Gestaltung sehr eng mit einem Erlebnis während meines Studiums verbunden: Prof. Heinrich Brummack hatte in seinem Dozentenraum einen verschlossenen Schrank. In diesem bewahrte er Designgegenstände auf, welche er leidenschaftlich sammelte. Manchmal öffnete er den Schrank, nahm etwas heraus und stellte es vor sich auf den Tisch. So auch den Salzstreuer und die Pfeffermühle von Enzo Mari, die Mari 1973 für Danese entworfen hat, und sagte: Das ist Design.

Bei diesem Produkt geht es nicht um formale Varianten eines altbekannten Themas, sondern um innovative Produktgestaltung. Diese zwei unscheinbaren Alltagsgegenstände haben bis heute ihre Gültigkeit bewahrt. Sie sind zeitlos.

Während meines Studiums hatte ich das Glück, mit Prof. Rolf Rave auf jemanden zu treffen, der mich förderte und mich immer wieder zu guten Ergebnissen geführt hat. Ich habe ihm viel zu verdanken."

Diese Website verwendet Cookies und andere Tracking-Technologien, um die Navigation und Ihre Fähigkeit zu unterstützen, Ihre Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu analysieren, unsere Werbe- und Marketingbemühungen zu unterstützen und Inhalte von Dritten bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.