My Image

Schwerpunkt der Arbeit von Thomas Merkel sind seit vielen Jahren Entwürfe von Möbelsystemen.

Die Möbelsysteme von Thomas Merkel sind erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 113

Nitō

Aus einem typischen Verbindungselement für Aluminium entstand 1993 die Konstruktion für ein Möbelstück. 2018 wurde sie überarbeitet, vereinfacht und ergänzt. Nitō ist simpel, leicht, steht frei im Raum und kommt fertig montiert nach Hause. Wie eine Brücke ist es fest vernietet und wird durch diverses Zubehör funktional ergänzt.

Bald erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 111

Beistelltisch Kanji

Die Gestaltung der Beistelltisch Serie Kanji wurde von den Schriftzeichen der japanischen Sprache inspiriert. Wie bei der Kalligrafie mit einer Bambusfeder die Strichstärken variieren, so verändert sich Kanji in der räumlichen Betrachtung: seine Form wirkt linear oder flächig je nach Blickwinkel. Kanji liegt eine komplexe Fertigung zu Grunde, denn die Tische bestehen jeweils aus einem einzigen Blechstreifen dessen Enden sich nur fast berühren.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 166
  • Stacks Image 171
  • Stacks Image 173
  • Stacks Image 175

Beistelltisch Kaiser

Die Beistelltische aus je zwei identischen Elementen vereinen den spannenden Kontrast aus der geringen Materialstärke der Tischfläche hin zum voluminösen sockelartigen Untergestell. Ein Spiel geometrischer Formen und der Evolution eines 2-dimensionalen Materials hin zu 3-dimensionaler Struktur..

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 234
  • Stacks Image 236
  • Stacks Image 238

Lotustisch

Der Reiz der Lotustische liegt im Detail. Tischplatte und Beine scheinen ineinander über zu gehen und doch können die Beine für den Transport entfernt werden. Es ist ein Tischprogramm, dass sich aufgrund seiner reduzierten Formensprache mit vielen unterschiedlichen Stühlen kombinieren lässt.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 294
  • Stacks Image 296

Wandboard

Das Wandboard von Thomas Merkel greift die Idee einer einzelnen Ablage auf. Die Form ist bekannt, aber die Matrialität ist neu: 2 mm Stahlblech aus einem Stück gebogen. Elegante Form, hohe Funktionalität und sowohl als Einzelstück zu verwenden, als auch in Kombination mit System M.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 357
  • Stacks Image 359
  • Stacks Image 361
  • Stacks Image 363
  • Stacks Image 365
  • Stacks Image 367
  • Stacks Image 369
  • Stacks Image 371
  • Stacks Image 377
  • Stacks Image 379
  • Stacks Image 381
  • Stacks Image 383
  • Stacks Image 385

System M Regal und Sideboard

System M ist das wichtigste Produkt für S+. System M ist das Ergebnis aus 16 Jahren Erfahrung mit Systemmöbeln. System M ist die Basis für die Dinge des Lebens. Die Basis wird meist viel beansprucht. Deshalb sollte sie solide und langlebig sein. Dies gilt nicht nur für die Technik, sondern auch für das Erscheinungsbild. Alles kann neu zusammengestellt werden und vieles kann man verändern.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 403
  • Stacks Image 405
  • Stacks Image 407
  • Stacks Image 409
  • Stacks Image 411
  • Stacks Image 414

Beistelltisch M05

2010 entstand das Beistelltischprogramm M05 für sdr+. 4 unterschiedliche Höhen, 4 verschiedene Tablettformen und diverse Materialien ermöglichen eine angepasste Nutzung. Die Tabletts sind abnehmbar. Was verbindet sie? Alle Tabletts haben genau die gleiche Größe. Fein abgestimmte Grautöne kombiniert mit natürlichen Farbigkeiten von Aluminium und Holz zeichnen die Gestaltung von Thomas Merkel aus.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

  • Stacks Image 432
  • Stacks Image 434
  • Stacks Image 436
  • Stacks Image 438
  • Stacks Image 440
  • Stacks Image 445
  • Stacks Image 447
  • Stacks Image 449

Tisch M04

sdr+ zeigt das Tischprogramm M04 erstmals auf der imm cologne 2008. Ein Tischprogramm, welches auf das Notwendigste reduziert ist: Tischplatte und Beine. Ein einziges Detail: Adapter, die der Integration der Beine in die Platte dienen, verbinden diese Elemente auch optisch.

Erhältlich bei S+ Systemmöbel

Die folgenden Produkte entstanden in Zusammenarbeit mit Dieter Rams für sdr+ und sind heute nicht mehr in Produktion.

  • Stacks Image 537
  • Stacks Image 539

Garderobenprogramm 030

  • Stacks Image 531
  • Stacks Image 533
  • Stacks Image 535

Satztischprogramm 010

  • Stacks Image 543
  • Stacks Image 545
  • Stacks Image 547
  • Stacks Image 549

Containerprogramm 980